Frohes Neues 2014!

Zum Jahreswechsel findet man manchmal ja auch Zeit, sich um Dinge zu kümmern, die sonst immer liegen bleiben. So komme ich denn endlich auch mal dazu, mein Blog aufzuräumen.

Nachdem ich vorher alle meine vermeintlich interessanten Web-Fundstücke auf einem Posterous Blog gesammelt hatte, war ich sehr unglücklich darüber, dass der Service im April letzten Jahres einfach dicht machte. Nach diesem Debakel kam für mich dann auch kein Umzug auf Tumblr. o.ä. in Frage. Wer sagt mir denn, dass es denen nicht genauso geht? Also blieb nur der Umzug auf ein selbst gehostetes WordPress Blog.

Die Portierung des Alt Content war recht mühselig, da Bilderpfade nicht mehr stimmten. Das ist nun endlich behoben. Nun muss ich nur noch meinen Cross-Posting Workflow wieder aufsetzen und hoffe, dass ich dann meine Web-Fundstücke wieder halbwegs einfach von meinem Reader (jetzt Feedly) auf mein Blog und von da zu Twitter und Facebook bekomme.

Interessante Web Fundstücke des letzten Jahres findet Ihr in meiner Twitter Timeline.